Header1409

Pressemitteilung zum Frauenlauf - Franken 17.03.2018

 

Am 17.03.2018 fand nach vier Jahren Pause endlich wieder der Frauenlauf - Franken statt.


Das Motto ist: "Perfekt wie Du", denn der Mensch ist perfekt genau so wie es ist.

Der gemeinnützige Laufclub 21 verwandelte den Fürther Vorort Oberfürberg in ein pinkes Einhornrevier und ludt alle Frauen- und Mädchen zum Siegerfoto mit Einhorn ein.

Das Programm: Spass statt Leistungsdruck, keine Zeitmessung und Siegerehrungen dafür ein tolles Buffett, Erinnerungsfoto mit Einhorn, kleine Geschenke und Blumen für jede Frau. Die Mädchen erhielte im Ziel ein Plüscheinhorn und eine wunderschöne Medaille.

Vor dem Lauf traten die Rollschuhläuferinnen des 1. FCN und die Wilden Antikörper auf.

Für die Frauen ging es auf einen Rundkurs mit insg. sechs Kilometern. Die Mädchen liefern je nach Alter zwischen 400 und 800 Meter. Natürlich alle im Pinken Shirt.

Veranstalter ist der gemeinützige Laufclub 21 aus Fürth, der mit diesem reinen Charitylauf seine Fürther Down-Syndrom-Beratungsstelle und die Öffentlichkeitsarbeit für das Down-Syndrom finanziert.

Anita Kinle 1. Vorstand Laufclub 21